Kategorie: Wszystkie | Aktuell | Borussia | Mendelsohn | Spenden | Über uns
RSS
wtorek, 23 wrze¶nia 2008
Verbotene Musik. Masterclass und Konzerte
Vom 12.-18. Oktober 2008 findet in Wroc³aw und Olsztyn das Projekt »Verbotene Musik« statt. Das Lenau Haus Pécs, die Edith Stein Gesellschaft Wroc³aw, die Kulturgemeinschaft Borussia Olsztyn und die Freunde der Borussia Olsztyn/Allenstein e.V. Leipzig haben die herausragenden Musiker Frédéric Vaysse-Knitter und Péter Szabó aus Paris und Budapest eingeladen, die gemeinsam das Programm »Verbotene Musik« entwickelt haben. Sie spielen u.a. Stücke von Erich Korngold, Alexandre Tansman und Kurt Weill – Komponisten die im 20. Jahrhundert aus politischen Gründen verfolgt und staatlichen Repressionen ausgesetzt waren.

Junge polnische, ungarische, tschechische und deutsche Musiker sind zu einem mehrtägigen Workshop mit den Künstlern in die Region Ermland und Masuren eingeladen. Das Thema »Verbotene Musik« lädt zur Auseinandersetzung mit dem gemeinsamen europäischen Kulturerbe und der europäischen Geschichte ein. Eingerahmt wird diese Masterclass von den Auftritten der Künstler in Wroc³aw und Olsztyn. Es sind die ersten gemeinsamen Konzerte von Frédéric Vaysse-Knitter und Péter Szabó in Polen. Wir freuen uns sehr, dass wir zum Gelingen dieses außergewöhnlichen musikalischen Zusammentreffens beitragen können!

Download: Ausschreibung Masterclass | Informationen für Teilnehmer


© piktogram
23:32, borussia.leipzig , Aktuell
Link
poniedzia³ek, 08 wrze¶nia 2008
Ha’tikva – Hoffnung
Unter diesem Titel wurden gestern Abend im Olsztyner Schloss die II Tage der jüdischen Kultur eröffnet. Sie dauern vom 7.-14. September und stehen unter der Schirmherrschaft der Botschaft Israels in Polen und des Wojwoden Ermland-Masurens. Über einhundert Gäste waren der Einladung zur Feierlichen Eröffnung gefolgt und das Konzert Eliezer Mizrachis war einer der ersten Höhepunkte im reichhaltigen Programm. Bis zum kommenden Sonntag finden Vorträge, Workshops, Ausstellungen, Filmvorführungen, Konzerte und ein MENDELSOHN SALON statt. Organisiert werden die II Tage der jüdischen Kultur in Olsztyn vom Verein für jüdische Kultur B´JACHAD und der Kulturgemeinschaft Borussia.

Download: Programm


12:12, ollealle , Aktuell
Link
czwartek, 28 lutego 2008
Schirmherren für das Mendelsohn Haus
Als moralische und wissenschaftliche Autorität gilt der ehemalige polnische Außenminister Prof. W³adys³aw Bartoszewski seit langem. In vielen Jahrzehnten seiner Arbeit setzte er sich besonders für die deutsch-polnischen wie die polnisch-jüdischen Beziehungen ein. Im November 2007 kehrte er mit 85 Jahren noch einmal als Beauftragter des polnischen Premiers für internationale Fragen in die Politik zurück.

So war es für die Kulturgemeinschaft und Stiftung Borussia eine besondere Freude, dass Prof. Bartoszewski im Januar 2008 einwilligte, die Schirmherrschaft für das Projekt MENDELSOHN HAUS zu übernehmen. Gleichfalls übernahm der Wojewodschaftsmarschall Ermland und Masurens, Jacek Protas, die Schirmherrschaft.
22:19, ollealle , Aktuell
Link
Eins von Hundert
In Polen gibt es seit 2005 die Möglichkeit, über ein Prozent seiner Einkommenssteuer selbst zu entscheiden. Dieses kann jeder Bürger bis 30. April vor Abgabe der Steuererklärung direkt an eine gemeinnützige Organisation überweisen. Immer noch nehmen nur wenige Polen diese Gelegenheit wahr.

Im letzten Jahr startete die Kulturgemeinschaft Borussia die Aktion 99%. Tausende von Postkarten und eine eigens eingerichtete Website werben auch in diesem Jahr bei polnischen Steuerzahlern dafür, die Arbeit des Vereins durch ihr 1% zu unterstützen.




21:23, ollealle , Aktuell
Link
¶roda, 28 listopada 2007
Neue Möglichkeiten für die Freunde der Borussia
Ab jetzt haben Sie die Chance, unsere Arbeit in Deutschland noch besser zu unterstützen. Werden Sie Mitglied des Vereins Freunde der Borussia Olsztyn/Allenstein e.V.!
Wir laden Sie herzlich ein, sowohl aktiv an der Vereinsarbeit teilzunehmen als auch unsere Tätigkeit mit Ihrem Jahresbeitrag finanziell zu unterstützen. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald im Kreis der Freunde zu begrüßen, sei es im Rahmen einer Mitgliedschaft oder durch eine Spende für das Programm MENDELSOHN HAUS.

Download: Beitrittserklärung | Satzung | Mail: Beitrittsinformationen

Als gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt, steuerabzugsfähige Spendenquittungen auszustellen.

Allen Unterstützern und Freunden geben wir gern unsere Kontoverbindung:
Volksbank Leipzig
Freunde der Borussia Olsztyn/Allenstein e.V.
Kto: 0307890291
BLZ: 86095604
10:41, borussia.leipzig , Aktuell
Link
1 ... 11
 
| < Kwiecieñ 2017 > |
Pn Wt ¦r Cz Pt So N
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

 
 

Vorstand

Yvonne Meyer
Heiner Grunert
Dr. Micha Braun
Elisabeth Ritter
Dr. Fritz Wigger

 

Sitz

Emilienstraße 25
04107 Leipzig

 

Kontakt

info[at]freunde-borussia[dot]de

 

Bankverbindung

Triodos Bank
DE50500310001026307011
BIC TRODDEF1

Direkt und sicher online spenden

 

KULTURERBE GEMEINSAM GESTALTEN