Blog > Komentarze do wpisu
Friedhof aus Eis
Die Stiftung Borussia präsentiert im Dezember drei Veranstaltungen, die sich mit dem jüdischen Friedhof in Olsztyn auseinander setzen. Der Künstler Markus Jordan aus Ingolstadt bereitet unter dem Titel »TRANSFORMATION« eine Lichtinstallation vor, die vom 2. bis 21. Dezember täglich zu sehen ist.
Am 7. Dezember ist Dr. Ulrich Knufinke von der Forschungsstelle für jüdische Architektur, an der TU Braunschweig zu Gast im MENDELSOHN SALON. Er hält im Kopernikussaal des Schlosses einen Vortrag über sakrale Architektur auf jüdischen Friedhöfen.
Bis zum 9. Dezember bereiten Schüler aus Eichstätt und Olsztyn unter der künstlerischen Leitung von Adam Cie¶lak und Markus Jordan Grabsteine aus Eis für den jüdischen Friedhof vor, die im Rahmen einer Lightshow präsentiert werden. Dorthin gelangt man auf einem illuminierten Pfad vom Geburtshaus Erich Mendelsohns am Markt bis zum jüdischen Friedhof.

Download: Programm

Ansehen: Fotos auf der Facebook-Seite des Künstlers
Fotos auf der Internetseite der Projektpartner
pi±tek, 02 grudnia 2011, ollealle

Polecane wpisy

  • Die Stadt - das sind wir!

    Die Teilnehmenden aus Warschau, Olsztyn und Leipzig finden zusammen raus, wie sie sich in die Gestaltung der Stadt einbringen können, in der sie leben. Dazu tre

  • Mehr Licht im MENDELSOHN HAUS

    Im letzten Jahr wurde zum ersten Mal eine Kunstauktion für die Bet Tahara in Olsztyn veranstaltet, deren Erlöse für die denkmalgerechte Rekonstruktion der Beleu

  • Noch freie Plätze für die Kinderinsel

    Für das internationale Jugendprojekt in Polen sind noch 3 Plätze zu vergeben. Alle Informationen und den Anmeldebogen findet man unten bei der Projektbeschreibu

TrackBack
TrackBack URL wpisu:

 
 

Vorstand

Yvonne Meyer
Heiner Grunert
Dr. Micha Braun
Elisabeth Ritter
Dr. Fritz Wigger

 

Sitz

Emilienstraße 25
04107 Leipzig

 

Kontakt

info[at]freunde-borussia[dot]de

 

Bankverbindung

Triodos Bank
DE50500310001026307011
BIC TRODDEF1

Direkt und sicher online spenden

 

KULTURERBE GEMEINSAM GESTALTEN