Blog > Komentarze do wpisu
Deutsch als Fremdsprache
Die Freunde der Borussia Olsztyn/Allenstein e.V. und die Landesdirektion Leipzig laden herzlich ein zur Ausstellung »Deutsch als Fremdsprache« mit Zeichnungen von Stephan Zinke.
Die Vernissage findet am Donnerstag, 22. September 2011, um 16 Uhr in der Landesdirektion Leipzig, im Foyer im Dachgeschoss in Anwesenheit des Künstlers statt.

»Vor Ausstieg bitte Fahrgastwunsch betätigen« – schon als Muttersprachler rätselt man über die Bedeutung dieser Aufforderung. Aber wie geht es Menschen, die Deutsch als Fremdsprache lernen? Alltäglich trifft man in öffentlichen Einrichtungen auf sprachliche Äußerungen, die nur schwer verständlich sind. Warum heißt es »Brandfall« und nicht einfach »Feuer«?
Das Kunstprojekt nimmt diese Probleme nicht als Zufälligkeiten hin, sondern begreift sie als einen Ausdruck davon, mit welcher Haltung die Mehrheitsgesellschaft Migranten in Deutschland gegenübersteht. Um die Leipziger auf diese Phänomene aufmerksam zu machen, haben wir den Künstler Stephan Zinke gebeten, sich mit dem Thema auseinander zu setzen. Entstanden sind Grafiken verschiedener Formate, die nun im Rahmen der Interkulturellen Wochen Leipzig erstmals öffentlich gezeigt werden.
Zu sehen ist die Ausstellung vom 22. September bis zum 6. Oktober 2011.

Partner: Landesdirektion Leipzig
Förderer: Stadt Leipzig, Referat für Migration und Integration

Das Projekt findet statt im Rahmen der Interkulturellen Wochen Leipzig.

Download: Plakat | Stephan Zinke
Man kann per Mail weitere gefundene Texte an uns schicken.

Grafik: Stephan Zinke
wtorek, 20 wrze¶nia 2011, ollealle

Polecane wpisy

  • Die Stadt - das sind wir!

    Die Teilnehmenden aus Warschau, Olsztyn und Leipzig finden zusammen raus, wie sie sich in die Gestaltung der Stadt einbringen können, in der sie leben. Dazu tre

  • Mehr Licht im MENDELSOHN HAUS

    Im letzten Jahr wurde zum ersten Mal eine Kunstauktion für die Bet Tahara in Olsztyn veranstaltet, deren Erlöse für die denkmalgerechte Rekonstruktion der Beleu

  • Noch freie Plätze für die Kinderinsel

    Für das internationale Jugendprojekt in Polen sind noch 3 Plätze zu vergeben. Alle Informationen und den Anmeldebogen findet man unten bei der Projektbeschreibu

TrackBack
TrackBack URL wpisu:

 
 

Vorstand

Yvonne Meyer
Heiner Grunert
Dr. Micha Braun
Elisabeth Ritter
Dr. Fritz Wigger

 

Sitz

Emilienstraße 25
04107 Leipzig

 

Kontakt

info[at]freunde-borussia[dot]de

 

Bankverbindung

Triodos Bank
DE50500310001026307011
BIC TRODDEF1

Direkt und sicher online spenden

 

KULTURERBE GEMEINSAM GESTALTEN